teilnahmebedingungen

Um einen der Preise zu gewinnen, gilt es, einige Voraussetzungen zu erfüllen und Regeln zu beachten.
Für die Teilnahme am Heinrich-Albert-Gitarrenwettbewerb 2018 gelten folgende Bedingungen:
Zulassung
Am Wettbewerb können alle Kinder und Jugendlichen teilnehmen, die am 10. November 2018 das 10. Lebensjahr bereits begonnen und das 20. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
Es werden maximal 36 Teilnehmer zum Wettbewerb zugelassen. Falls sich mehr Teilnehmer anmelden, als zugelassen werden können, entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen über die Teilnahme. Nach Ablauf der Anmeldefrist werden alle Bewerber schriftlich über die Zulassung bzw. Nichtzulassung informiert. Nicht zugelassenen Bewerbern wird die Anmeldegebühr zurückerstattet. Zugelassene Teilnehmer, die zum Wettbewerb nicht antreten, haben keinen Anspruch auf Erstattung der Anmeldegebühr.
Unterbringung
Die Kosten für die Teilnahme am Wettbewerb (Anfahrt, Unterkunft, Verpflegung) sind von den Teilnehmern selbst zu tragen. Auf Wunsch werden vom Veranstalter private Übernachtungsmöglichkeiten organisiert.
Wertungsspiel
In jeder Altersgruppe sind ein Pflichtstück und mindestens zwei weitere, frei wählbare Stücke aus verschiedenen Epochen ausschließlich aus dem deutschsprachigen Raum vorzutragen. Die maximale Gesamtvortragsdauer beträgt 10 Minuten in Gruppe I, 12 Minuten in Gruppe II und 15 Minuten in Gruppe III.
Für die Ermittlung der Altersgruppe gilt als Stichtag der 11. November 2018.

Pflichtstück 2018
Altersgruppe I (10-13 Jahre) Menuett und Trio
aus: Gitarre Solospiel- Studien, Heft II, Seite 10 (Zimmermann ZM 13490)
Altersgruppe II (14-16 Jahre) Etüde No.40 H-Moll
aus: Gitarre Etüden Werk, Heft 4, Seite 8 (Zimmermann ZM 11590)
Altersgruppe III (17-20 Jahre) Italienisches Lied
aus: Musik für konzertierende Gitarre, Seite 26 (Zimmermann ZM 35580)
Die Noten können direkt beim Zimmermann Verlag, Frankfurt

Wahlstücke
Die Teilnehmer sollen ausschließlich Werke von Komponisten des deutschsprachigen Raumes vortragen, oder von Komponisten, deren Wirkungsstätte vorwiegend dort zu finden ist oder war.
Eine umfangreiche Repertoireliste, die Euch hilft, die passenden Stücke für Euch zu finden gibt es hier

Sonstige Bedingungen
Die Wertungsspiele sind öffentlich. Die Entscheidungen der Jury sind unanfechtbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Preisträger sind verpflichtet, am Abschlusskonzert teilzunehmen. Das Programm wird von der Jury festgelegt. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Wertungsvorspiele und das Abschlusskonzert aufzuzeichnen und mit Ton und Bild zu veröffentlichen. Die Teilnehmer können daraus keine Ansprüche geltend machen.
Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt online, Anmeldeschluss ist der 14.10.2018.
Die Anmeldegebühr beträgt 60,- Euro pro Teilnehmer/in.
Die Gebühr muss spätestens zum Anmeldeschluss auf folgendem Konto eingegangen sein:
Musikschule Gauting-Stockdorf e.V. bei der Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg,
IBAN: DE 73702501500620008573 | BIC: BY LADEM1KMS
Verwendungszweck: Gitarrenwettbewerb 2018
zur Anmeldung
WICHTIG:
Die Anmeldung kann nur bearbeitet werden, wenn das Formular vollständig ausgefüllt ist und Du mindestens 18 Jahre alt bist.
Wenn Du noch nicht 18 Jahre alt bist, brauchen wir die Daten und die Zustimmung von Deinen Eltern!


Hiermit melde ich mich / mein Kind zum 6. Heinrich-Albert-Gitarrenwettbewerb von 10. bis 11.November 2018 an:

1. TEILNEHMER/IN




2. MUSIKALISCHER WERDEGANG (in Stichpunkten)
3. WERTUNGSPROGRAMM

3. ERZIEHUNGSBERECHTIGTE(R)


nach oben