mach mit 2016:

Bis zum 20. Oktober läuft die Anmeldefrist für die fünfte Auflage des Heinrich-Albert-Gitarrenwettbewerbes.
Teilnahmeberechtigt sind alle Kinder und Jugendlichen zwischen 10 und 20 Jahren.
In drei Altersgruppen (10-13 Jahre/ 14-16 Jahre/ 17-20 Jahre) können jeweils drei Preise im Gesamtwert von über 6000,- Euro vergeben werden. Eine Jury aus renommierten Fachleuten wird jeden einzelnen Beitrag bewerten und anschließend über die Vergabe der Preise entscheiden.
Schirmherr des Wettbewerbs ist der Präsident des Deutschen Musikrates Prof. Martin Maria Krüger, Hochschule für Musik und Theater München, Gitarre und Kulturpolitik.
nach oben